Holger Boldt Genuss auf höchstem Niveau
Holger BoldtGenuss auf höchstem Niveau 

Trockenfrüchte

Trockenfrüchte sind neben frischem Obst die gesündesten Naschereien. Durch den Trocknungsvorgang werden viele Nährstoffe der Früchte sechs- bis achtfach konzentriert. Trockenfrüchte sind daher wertvolle Träger von Frucht- und Traubenzucker, lebens-wichtigen Mineralstoffen(z.B. Kalium, Magnesium, Eisen) und von verdauungsfördernden Ballaststoffen.

 

Das Trocknen

 

Der Wassergehalt frischer Früchte beträgt etwa 80-90%; aus diesem Grund ist die Haltbarkeit frischer Früchte kurz begrenzt. Das Trocknen von Früchten und anderen Lebensmitteln ist daher eines der ältesten Konservierungsverfahren. Über Jahrhunderte war es die einzige Möglichkeit, Früchte auch für den Winter haltbar zu machen und überschüssige, nicht gleich verwertbare Früchte dauerhaft zu konservieren. Die konservierende Wirkung beruht auf den Entzug von Wasser. Der Wassergehalt von Früchten sinkt auf weniger als 20% ab, so dass sich weder Fäulnis noch Schimmel bilden können. Deshalb Trockenfrüchte immer vor Feuchtigkeit schützen.

 

Beim Trocknen der Früchte erhöht sich deren Nährstoffgehalt erheblich.Beispiel Pflaumen: 100g frisch/getrocknet: 50kcal/222kcal, 0,6g Eiweiß/2,3g Eiweiß, 0,1g Fett/0,6g Fett,11,9g/47,4g Kohlenhydrate.

 

Wirkung auf die Gesundheit

 

Trockenfrüchte sind ideale Bestandteile einer gesunden, vollwertigen Ernährung. Sie liefern in konzentrierter Form Energie und Kohlenhydrate, enthalten kaum Fett und sich reich an Ballaststoffen, Mineralstoffen und verschiedenen Vitaminen. Dazu kommen bioaktive Substanzen wie Polyphenole, Flavonoide, Karotinoide, Beta-Karotin und viele andere 'obsttypische' Inhaltsstoffe in konzentrierter Form vor.

 

Besonders geschätzt werden Trockenfrüchte von Sportlern auf Grund  der idealen Verbindung von Ballaststoffen und Monosacchariden (Einfachzuckern). In der Sporternährung gefürchtet wird die Sekundärwirkung von Einfachzuckern - also von Traubenzucker und Süßigkeiten-, weil sie zunächst zu einer Über- und dann leicht zu einer Unterzuckerung führen können. Bei Trockenfrüchten hingegen regulieren die Ballaststoffe die Resorption der Monosaccharide. Dadurch gelangen sie langsamer und koninuierlicher ins Blut und verhindern den schnellen Anstieg und ebenso den  schnellen Abfall des Zuckerhaushalts.

 

Darmbeschwerden vorbeugen

 

Trockenfrüchte regen  die Verdauung an und eignen sich deshalb bei Verstopfung sehr gut als mildes Abführmittel. Die besondere Zusammensetzung aus Fruchtsäuren, Pektinen, und Ballaststoffen wird hierbei aktiv. Pektine werden zudem auch aufgrund ihrer cholesterinsenkenden Wirkung geschätzt. Bioaktive Substanzen, wie beispielweise Polyphenole und Flavonoide, schützen generell vor Infektionen und beeinflussen die Blutgerinnung. Karotinoide schützen vor schädlichen Oxidationen im Körper, stärken das Abwehrsystem und können dadurch das Wachstum von Krebszellen hemmen. Der hohe Kaliumgehalt fast aller Trockenfrüchte  trägt zu einer basenüberschüssigen Ernährung bei und hilft bei der Entwässerung des Körpers. Weiterhin enthalten einige Trockenfrüchte größere Mengen an Eisen. Dies ist vor allem für Frauen von Bedeutung, da ein Eisenmangel hier besonders häufig auftritt. 

 

Das umfangreiche Sortiment in unserem Shop bietet Ihnen u.a. Apfelchips, Apfelringe ungeschwefelt, Aprikosen ungeschwefelt, Aprikosen geschwefelt, Datteln mit Walnuss, Sauerkirschen entsteint, Berberitzen, Goji-Beeren, Maulbeeren, Pflaumen onhe Stein unbehandelt, Tomantehälften getrocknet, Korinthen, Sultanas, Weinbeeren JUMBO, Datteln deglet noir ohne Stein ungesüßt, Kokosraspeln, Papaya naturell, Mangoscheiben, Cranberries ohne Zucker auch mit Fruchtfleisch, Bananchips mit Honig, Kokoschips geröstet und gesüßt, Medjool Datteln, Feigen, Mini-Feigen, Ananasscheiben, Blaubeeren und vieles mehr.

 

 

Lagerverkauf nur nach Absprache. Hier finden Sie uns:

Holger Boldt
Am Stadtrand 100
22047 Hamburg
 
Mobil: 01520 / 989 52 77

Fax: 040 / 180 562 23

E-Mail: kontakt@holger-boldt.de

Unser Sortiment bieten wir Ihnen jede Woche frisch auf folgenden Wochenmärkten in Hamburg an:

Samstag      : Sasel